Sprachrohr abonnieren

Mit der Eingabe Ihrer Daten bestätigen Sie, dass Sie in die Liste der zu Betreuenden aufgenommen werden möchten. Über den Button „Senden!“ erklären Sie Ihr Einverständnis für den Empfang des Sprachrohrs und der Speicherung der von Ihnen angegeben Daten zu diesem Zweck. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten nur im Zusammenhang mit dem von uns abonnierten Sprachrohr verwendet werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Persönliche Angaben:

Anrede (bitte wählen)
Vorname / Nachname
Straße / Haus-Nr.
PLZ / Wohnort
E-Mail
Telefon
Geburtsdatum (tt.mm.jjjj)
Sprachrohranmeldung:
ehemaliger Arbeitgeber (bitte wählen)

Bitte beachten:
Sie willigen ein, dass über die Kontaktformulare Name und E-Mail-Adresse sowie Anfragen und/oder Mitteilungen und gegebenenfalls weitere freiwillig gemachte Angaben gespeichert werden. Sie haben die aktuelle Datenschutzerklärung gelesen und akzeptieren sie. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich an info@ftz-senioren.de wenden.

Ja, ich stimme zu.

Hinweis:
Die erfolgreiche Übermittlung Ihrer Daten wird durch eine Bestätigung nach dem Absenden angezeigt.

Wenn Sie unser Sprachrohr nicht weiter erhalten möchten, können Sie sich unter [datenschutz@ftz-senioren.de] mit dem automatisch generierten Betreff „unsubscribe“ abmelden oder den Link „Austragen“ am Ende des E-Mail-Anschreibens anklicken. Ihre Daten werden dann gelöscht.