Startseite

Herzlich willkommen auf den Webseiten des Seniorenbeirats des ehemaligen FTZ, PTZ und FA Darmstadt und deren Nachfolgeorganisationen!

Modernes Bürogebäude auf dem Gelände des ehemaligen FTZ
Modernes Bürogebäude auf dem Gelände des ehemaligen FTZ

Wir, die Ruheständlerinnen und Ruheständler des ehemaligen FTZ, PTZ und FA Darmstadt und deren Nachfolgeorganisationen halten nach unserem Ausscheiden aus dem aktiven Berufsleben weiterhin persönliche Kontakte und pflegen unterschiedliche Aktivitäten.

 

 

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen zu den geplanten Veranstaltungen dieses Jahres und können auch im Rückblick in unserem Archiv in alten Sprachrohren stöbern. Falls Sie an einer der aktuellen Aktivitäten Interesse haben, sind Sie herzlich eingeladen.

Bitte abonnieren Sie unser Sprachrohr, welches Sie bequem über unsere Aktivitäten informiert.
Über die Kontaktseite können Sie Nachrichten an den Seniorenbeirat senden.

Ihre Meinung zu unseren Seiten können Sie gerne im Gästebuch eintragen.

Neue Besucher können sich hier informieren, wo was zu finden ist. Die einzelnen Bereiche unserer Website werden dort kurz erläutert.

Letzte Änderungen:

Aktuelle Info zu Veranstaltungen

Nach bisherigem Stand fallen alle geplanten Veranstaltungen bis einschließlich Ende September 2020 wegen Corona aus.
Stattdessen bieten wir folgendes an, sofern es corona- und wettermäßig möglich ist:

  • Am 1. Donnerstag jeden Monats treffen wir uns ab Juni um 11:00 Uhr in der Brauerei Grohe in der Nieder-Ramstädter-Straße 3 zum Frühschoppen und gemeinsamen Mittagessen.
    Ansprechpartner: Dieter Entchelmeier, Telefon 06151 824284
  • Am 3. Donnerstag jeden Monats treffen wir uns ab Juni um 17:00 Uhr im Bayrischen Biergarten in der Kastanienallee 4 zum Dämmerschoppen und gemeinsamen Abendessen.
    Ansprechpartner: Hans-Jürgen Abramowski, Telefon 06151 317363

Hierzu ist keine Anmeldung erforderlich. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig bei den genannten Ansprechpartnern, ob das jeweilige Treffen stattfinden kann. Die Teilnahme erfolgt immer auf eigenes Risiko!
Unser aktuelles Sprachrohr können Sie sich hier als .pdf ansehen.

Vorsicht Falle! Kampf den Betrügern

Enkeltrick, falsche Polizisten, Haustürbetrug – Vorsicht!!!

Immer öfter werden vor allem Senioren von Trickbetrügern heimgesucht.
Sie bitten an der Haustür um ein Glas Wasser, kommen als Monteur verkleidet und wollen Gas/Strom ablesen oder stellen sich sogar als angebliche Polizisten vor, um sich Zutritt zu Ihrer Wohnung zu verschaffen. Sie melden sich per Telefon als vermeitlicher Enkel und täuschen eine Notlage vor. Weiter lesen…

Header-Bild

Orangerie im Sommer

Das Header-Bild wird in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Also, öfter mal reinschauen lohnt sich.

Ihr Webseiten-Team